Verwaltungsrecht Dortmund

Schnelle Hilfe vom Rechtsanwalt aus der Kanzlei in Dortmund

Das Verwaltungsrecht – als Teilgebiet des öffentlichen Rechts – regelt sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Staat und dessen Bürgern, sowie die der Verwaltungsinstitutionen untereinander. Unterschieden wird im Detail zwischen dem sogenannten allgemeinen Verwaltungsrecht und dem besonderen Verwaltungsrecht. Das Verwaltungsrecht tritt an vielen Stellen zutage.

Praktisch jeder (ob gewerblich oder privat) kommt mit verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten in Berührung, meist aber ähnlich unbewusst wie beispielsweise mit dem Verkehrsrecht. Viele sind sich des Facettenreichtums dieses Rechtsgebiets gar nicht bewusst und wissen nicht um die juristischen Feinheiten. Die Hinzunahme eines im Verwaltungsrecht bewanderten Anwalts ist oft mindestens vorteilhaft, je nach Fall auch dringend geboten. Rechtsanwalt Frank Kittel-Albers ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Dortmund und steht Ihnen bei Genehmigungsverfahren, Behördengängen u. ä. beratend zur Seite.

Unterpunkte im Bereich Verwaltungsrecht

Damit Sie eine etwaige Vorstellung bekommen, welche Rechtsgebiete und Schwerpunkte unter den Bereich Verwaltungsrecht fallen, finden Sie anbei eine beispielhafte Auflistung:

Öffentliches Baurecht

Das öffentliche Baurecht gehört zum sog. besonderen Verwaltungsrecht und beinhaltet alle Rechtsvorschriften bzgl. der baulichen Nutzung des Bodens. Dieser Fachbereich hat in aller Regel die größte Praxisrelevanz. Insbesondere Fragen rund um Baugenehmigung, Abrissverfügung oder Nutzungsuntersagung gilt es hier zu klären. Auch die mit einem Bauvorhaben zusammenhängenden Aspekte der Emissionen bzw. Immissionen erfordern oft die Expertise eines Rechtsanwalts. Nicht zuletzt geht das öffentliche Baurecht auch fließend in einen weiteren, verwaltungsrechtlichen Teilbereich „Umweltrecht“ über. Bevor eine Baumaßnahme umgesetzt werden kann, gilt es regelmäßig zu prüfen, welche umweltrechtlichen Vorgaben für welche Bauten es gibt.

Öffentliches Gewerberecht

Zwar sieht die Gewerbeordnung grundsätzlich eine Gewerbefreiheit vor, dennoch gibt es Betriebe, die einer Genehmigung bedürfen. Im Zuge der anwaltlichen Tätigkeit geht es darum zu klären, ob etwaige, behördliche Gewerbeuntersagungen rechtens sind. Das Gewerberecht ist eine recht unübersichtliche und komplexe Materie. Das allgemeine Gewerberecht ist in der Gewerbeordnung als Bundesgesetz geregelt. Hinzu kommen jedoch noch mehrere Spezialgesetze des Bundes und der einzelnen Länder. Wer sich nicht intensiv mit diesem Rechtsbereich befasst, wird keine Chance haben, sich zurechtzufinden. Die Hinzunahme eines erfahrenen Rechtsanwalts – wie Herrn Frank Kittel-Albers aus Dortmund – ist daher dringend geboten.

Umweltrecht / Naturschutzrecht

In diesem Bereich werden alle Vorschriften bzgl. des Schutzes von Gewässern, Klima, Wald, Luft, Böden u. ä. zusammengefasst. Gerade der Vorwurf eines Umweltschadens mit der zugehörigen Kostentragung zur Schadensbeseitigung sollte genau beachtet werden. Gerade in Hinblick auf den immer wieder thematisierten Klimawandel und den damit verbundenen Umweltschutz / Naturschutz, hat auch das Umweltrecht zunehmend an Bedeutung gewonnen. Nicht zuletzt ist dieser Rechtsbereich stark durch europäische Rechtsvorschriften beeinflusst. Das verwundert nicht, denn schließlich sind Hitzewellen, Dürreperioden, Überschwemmungen, Großbrände ein globales Phänomen und nicht lokal. In zunehmendem Maße spielen im Umweltrecht auch strafrechtliche Aspekte eine Rolle. Aus gutem Grund ist die frühzeitige Kontaktaufnahme zu einem versierten Rechtsanwalt sehr wichtig. In Dortmund können sich Ratsuchende guten Gewissens an Rechtsanwalt Frank Kittel-Albers wenden.

Anwalt Verwaltungsrecht in Dortmund

Kurzum: Es fallen alle Belange, die den Bürger und die öffentliche Verwaltung miteinander in Verbindung bringen, in den Fachbereich des Verwaltungsrechts. Ein Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht hat zahlreiche Tätigkeitsfelder. Unter anderem befasst er sich zusätzlich zu den bereits erwähnten Schwerpunkten mit den Themen: Denkmalschutzrecht, Fachplanungsrecht (rechtliche Planung von Infrastrukturprojekten wie z. B. Schienenwege, Flughäfen, Straßen, Autobahnen), Schulrecht, Hochschulrecht und Prüfungsrecht, Kommunalrecht, Kommunalabgabenrecht wie auch Handwerksrecht.

Die Tragweite vieler Bereiche ist für den Nicht-Juristen oft gar nicht abzuschätzen. Daher sollten Sie sich bei allen verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten an einen erfahrenen Anwalt, wie Herrn Rechtsanwalt Kittel-Albers aus Dortmund, wenden. Die Beratung durch einen kompetenten Rechtsanwalt ist in vielen Fällen unerlässlich.

Verwaltungsprozess – Wenn ein Antrag zurückgewiesen wird

Nicht selten passiert es, dass eingereichte Anträge (z. B. eine Baugenehmigung oder eine Gewerbeanmeldung) zurückgewiesen werden. Viele Verwaltungs- und juristische Angelegenheiten sind stark formalisiert, sodass Formfehler einen Grund zur Zurückweisung darstellen können. Doch häufig gibt es Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Zurückweisung, die nur sinnvoll von einem in diesem Rechtsgebiet bewanderten Anwalt begründet werden können. Das angestoßene Verwaltungsverfahren setzt sich dann zumeist in einem Verwaltungsprozess fort.

Hierbei sollten Sie unbedingt auf professionelle Hilfe eines erfahrenen Fachmanns zurückgreifen. Rechtsanwalt und Fachanwalt Frank Kittel-Albers aus Dortmund berät Sie im Hinblick auf juristische Grundlagen und behält dabei auch immer die Wirtschaftlichkeit der Durchführung eines Streitverfahrens im Blick. Sofern ein verwaltungsgerichtliches Verfahren im Einzelfall weniger zielführend erscheint, versucht er durch außergerichtliche Verhandlungen etwaige Verwaltungsstreitigkeiten im Sinne seiner Mandanten zu beenden.

Anwalt Verwaltungsrecht Dortmund – Jetzt kontaktieren

Sie haben Schwierigkeiten mit der Gewerbeanmeldung, mit der Beihilfe oder sind mit einem disziplinarrechtlichen Verfahren konfrontiert? Bei allen Fragen oder konkreten Problemfällen rund ums Verwaltungsrecht steht Rechtsanwalt Frank Kittel-Albers – zugleich Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Dortmund – aus der Kanzlei am Amtshaus als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite. Schreiben Sie am besten direkt eine E-Mail oder rufen Sie unsere Kanzlei doch einfach an. Nutzen Sie unser Wissen und unseren Erfahrungsschatz und lassen Sie sich bei allen rechtlichen Fragen sicher und fundiert von unseren Rechtsanwälten beraten.

Verwaltungsrecht Dortmund - Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei ist

Fachanwalt Verwaltungsrecht Dortmund

Rechtsanwalt
Frank Kittel-Albers
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

Anrufen E-Mail


 
Impressum | Datenschutz | DSGVO Notare | Sitemap | Suche

Design und Webservice by bense.com